Come into my mad world...

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch



* Links
     Meine Homepage






Life lags

Ich hab mir meine Ferien wohl verdient... immerhin habe ich Abitur gemacht und hatte natürlich NIE zuvor Freizeit. Ganze drei Jahre lang habe ich ohne eine Pause geschuftet und auf mein Ziel hingearbeitet. Unermüdlich war ich...

Naja, ich hatte genug Zeit zum Ausruhen. Echt jez. Deswegen bin ich auch gerade voll dabei, einen Nebenjob zu bekommen. Das ganze Rumgammeln mit Zocken und so is schon geil, ja... aber es betrübt auch das Gemüt, wenn man sieht, wie alle anderen an einem vorbeiziehen, eine Lehrstelle haben, das Studium sicher haben etc. Denn letzteres habe ich derzeit nur zur Hälfte. Anglistik darf ich nun definitiv studieren. Jetzt geht es nur noch um die zweite Studienrichtung: Ende Juli (ich warte) soll das Ergebnis des NCs bekanntgegeben werden. Ich weiß gar nicht was ich machen soll, falls ich nicht in das Studium komme... was anderes wählen... ja.

Nun, das Leben besteht ja nicht nur aus zocken, essen, schlafen und scheißen, sondern auch aus überaus subtileren Dingen: Die Liebe zum Beispiel.

Anderes Thema... - nein nein, keine Sorge. Ich werde euch nun NATÜRLICH von meinen geheimsten Intermezzos mit dem Liebhaber berichtet, euch teilhaben lassen an meiner alles überragenden Libido und euch auch sagen, dass ich es LIEBE, wenn sie exakte 16cm in meinen Unterleib bohren.

Äh... wo war ich nochmal stehen geblieben? Ah ja, bei der Liebe . Nun, ich kann mich momentan nicht beschweren und genieße alles, was so in dieser Richtung geschieht. Ich bin wieder der gefühlvolle Mensch, der so leicht zu verletzen ist, der naiv in das neue Abenteuer schlidderte und nun immer ganz dämlich schaut, wenn er mal enttäuscht wird. Jeden Tag passieren so viele neue Dinge, man kommt in Situationen, wo aus einer klitzekleinen Kleinigkeit ein riesiger Streit entstehen kann... doch zum Glück gibts ja noch solche aufbauenden Sätze wie "Halz Maul, Schatz!", "Bring mir mein Bier, Darling!" oder "Gleich fick ich dich, will nur noch kurz die Ini zuende machen!!!einszwölf111!!" - das sind die Lebensretter so ziemlich jeder Beziehung zwischen zwei völlig hoffnungslosen Nerds, die sich einem Leben als Paladin verschrieben haben ("BÄM OIDA HOLY SHOCK CRIT OIDA!!!").

So viel aus meiner derzeitigen Lebenssituation. Status: ledig.

Wagt es bloß nicht mit mir Kontakt aufzunehmen, mein Wachhund reißt euch den Penis raus und legt ihn als Trophäe zu meinen Füßen. Und sollten hier doch einige weibliche Wesen meinen Blog lesen (*aufgeregt julia zuwink* :D), dann wird sich mein Wachhund für diese Situation auch noch was einfallen lassen.

26.7.08 19:56
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung